Aktuelles

Foto: Benjamin Scheckel

Nach einer langen Spielpause können sich die Bizepsvolleys nun endlich wieder auf eine spannende Partie freuen. Aufgrund des verlegten Spiels gegen den SV Blau-Weiß Dingden sowie einem spielfreien Wochenende hatten die Bonnerinnen Zeit sich intensiv auf eines der wichtigsten Spiele der Saison vorzubereiten.

Heimspielsieg (Foto: J. Schweinhoff)

Am Sonntag, den 06.03.2022 starteten die Bonner Damen bei sagenhaftem Frühlingswetter in die Rückrunde der Saison gegen die Bochum Isotopes, welche zurzeit direkt hinter den Bonn Lions als zweiter in der Tabelle der 2. BL West der Damen stehen.
Auf Grund des Ausfalls vieler starker Bonner Spielerinnen sowie auch unserer Trainerin war die Anspannung und Nervosität vor dem Spiel groß.

Foto: Verena Richter

Schweren Herzens musste das Auswärtsspiel bei den Füchsen Düsseldorf abgesagt werden, da das Coronavirus im Team um sich greift. Das Spiel wird im Anschluss an die letzte Partie unserer Regionalligavertretung nachgeholt. Die Füchse sind der Revanche also noch nicht entkommen, es wurde lediglich die Schonzeit verlängert.

Wir wünschen allen Betroffenen gute Besserung!

Am Donnerstag, 10. März 2022 von 18.30 - 19.30 Uhr bieten die Schwimm- und Sportfreunde (SSF) eine Schnupperstunde in Tai Chi an. Wer möchte, kann unverbindlich teilnehmen und unser Tai Chi kennen lernen.
Ab dem 17. März findet anschließend der neue Einsteigerkurs statt. Der Kurs endet am 14.04.2022. Er findet statt im Bootshaus der SSF Bonn in Beuel, Rheinaustr. 269 (Eingang Ernst-Moritz-Arndt-Straße beim Fitness-Studio).
Tai Chi ist eine sehr alte chinesische Bewegungskunst und einer der schönsten Wege, seine Gesundheit zu erhalten und zu verbessern. Die langsamen fließenden Bewegungen des Tai Chi, verbunden mit Atemschulung führen zur Harmonie von Körper und Geist. Tai Chi ist geeignet für alle, die Meditation in Bewegung erleben möchten. Die Anmeldung erfolgt persönlich im Kurs.
Kosten des Kurses: 25.- € für Mitglieder, 50.- € für Nichtmitglieder

Niklas Jost (3.v.l.) (Foto: Frank-M. Günther)

Bei den Westdeutschen Einzelmeisterschaften der U15 konnten am ersten Tag in Nievenheim alle SSF-Kämpfer einen Platz auf dem Treppchen erreichen.
Krankheitsbedingt starteten leider nur drei von fünf Qualifizierten.
In der Gewichtsklasse -43kg kämpfte sich Niklas Jost bis ins Halbfinale und unterlag dem späteren Erstplatzierten nur mit einer Wazzari Wertung.

Foto: Verena Richter

Samstag geht es für die Regionalligavertretung der SSF Fortuna Bonn nach Düsseldorf. Mit drei Siegen in Folge haben die Füchse aus der Landeshauptstadt ordentlich Rückenwind, darunter zwei für die Moral besonders wichtige Erfolge im Tiebreak.
Auf Seiten Bonns hat man seit der ärgerlichen Niederlage im Hinspiel jedoch ebenfalls hoch konzentriert weitergearbeitet und konnte sich in der Zwischenzeit gegen Minden weitere drei Punkte sichern.

Foto: privat

Am vergangenen Wochenende konnte unsere männliche Volleyball-U20-Mannschaft mit Trainer Max Hopf ihre Erfolgsserie, die durch Corona in den letzten beiden Jahren unterbrochen war, fortsetzen und sich für die Westdeutschen Meisterschaften der U20 qualifizieren, die am 19. und 20. März 2022 in Siegen stattfinden werden.

Foto: Stefan Wiede

Für die 1. Herrenmannschaft der SSF Dragons Bonn geht es am Wochenende in einem ganz besonderen Spiel der 1. Bundesliga gegen den Rekordmeister UHC Sparkasse Weißenfels.
Nach dem man im Hinspiel den Weißenfelsern in einem ersten Achtungserfolg erst äußerst knapp nach Verlängerung unterlag, sollen die drei Punkte diesmal möglichst in Bonn bleiben.

Ihre Spende für uns

Schwimmkursanmeldung

Hier geht es zur Onlineanmeldung.

Wichtige Infos zu den Sportstätten

Infos aus der Geschäftsstelle

Termine

SSF App

Jetzt unsere App laden!

SSF Film